TC Schnifis Newsletter #02/20

Homepage des Tennisclub Schnifis

TC Schnifis Newsletter #02/20

Liebe Tennisfreunde,

wie ihr sicher schon alle mitbekommen habt, gehören wir Tennisspieler zu den glücklichen Sportlern, die als Erste wieder ihrem Hobby nachgehen dürfen. Ab 1. Mai darf in Österreich unter Einhaltung gewisser Regeln und Auflagen wieder Tennis gespielt werden. Eine Umfrage an 800 Tennisvereine hat folgende 10 Regeln für einen frühen Tennisbeginn ergeben:

Einzel statt Doppel
Physische Distanz beim Seitenwechsel und in der Pause einhalten
Sitzbänke mit genügend Abstand positionieren
Bälle im Zweifel markieren und die Berührung fremder Bälle mit der Hand vermeiden
Respekt dem Spielpartner auch ohne Handshake erweisen
Die Nutzung von Clubräumen und Duschen vorerst vermeiden
Desinfektionsmittelspender in WC Anlagen und an zentralen Punkten der Anlage bereitstellen
Pufferzonen der Spielzeiten für Risikogruppe einrichten
Online Reservierung verwenden, um Aufenthalte auf der Anlage zu dokumentieren und Hot-Spot bei Belegungstafel zu vermeiden
Trainingsbetrieb als Einzeltraining

Genaueres dazu könnt ihr unter diesem Link nachlesen: https://www.etennis.de/vereinsumfrage-corona-krise/auswertung

Das wichtigste für uns als TC Schnifis zusammengefasst: Es ist lediglich das WC im „Tennishüsle“ offen (Desinfektionsmittel vor Ort). Duschen und Clubheim bleiben geschlossen. Wir bitten alle um die Verwendung unseres Online Reservierungssystem (Kinder nur bis 17:00 Uhr und ansonsten alle immer nur stundenweise eintragen). Laut dem VTV ist eine Dokumentation über den täglichen Spielbetrieb Pflicht, deshalb immer ins Reservierungssystem eintragen! Simon wird bis spätestens 30. April einen neuen Zugang für ALLE anlegen. Anmeldedaten sind dann wie folgt: Benutzername: „Vorname_Nachname“; Passwort: „tcs2020“. Bei Fragen dürft ihr euch natürlich wie gewohnt an unseren Systembetreuer Lins wenden. 😉 (An dieser Stelle ein Lob an Simon: Der VN Reporter, der letztes Jahr über unser Jubiläum geschrieben hat, meinte, dass er sehr selten einen Dorfsportverein mit einem so guten Web-Auftritt gesehen hat.)

Nachdem ich nun meinen Pflichtteil erledigt habe, darf ich euch auch noch ein paar tollere Informationen zukommen lassen: Die Plätze wurden unter der Aufsicht von Daniel Diettrich bereits vor über zwei Wochen in einen spielbereiten Zustand gebracht und müssten am 1. Mai in einem sehr guten Zustand sein. Bei der Platzsanierungsaktion haben Corni und Elias beschlossen, dass Platz 1 mit sofortiger Wirkung in „Walter Maurer Court“ umbenannt wird. Ein entsprechendes Schild wird demnächst von mir aufgehängt. Eine weitere Namensänderung wird es erst geben, wenn jemand Walter in der ewigen Titelbestenliste überholt. Also vermutlich nie… 😀

Demnächst wird das alljährliche Eröffnungsschreiben zu allen Mitgliedern nach Hause versendet. Dort sind die wichtigsten Information bezüglich Mitgliedsbeiträge usw. enthalten.

Die JHV ist weiterhin auf unbestimmte Zeit verschoben.

Kindertraining findet vorläufig bis Mitte Mai noch nicht statt, sobald es Neuigkeiten von unserem Trainer Elias dazu gibt, werde ich das an euch weitergeben.

Sportliche Grüße
Oli die eingerostete Vorhand

P.S.: Hier noch was lustiges: https://www.youtube.com/watch?v=nBKdUDYZ3eg (Ab Minute 06:33 seht ihr Roger und Rafa im Videochat)

April 20´